Gute Nachrichten Themen: Klimawandel und das Klima unserer kleinen Welt, Wissen zu alltäglichen Gegenständen und der Witz des Tages.

 

Klimawandel – Das Klima unserer kleinen Welt

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung, der sich die Menschheit derzeit stellen muss.
Das massive Verbrennen fossiler Energieträger wie Kohle und Öl macht die Erde zum Treibhaus. Die Prognose der führenden Klimaexperten: Wenn die Industrie- und Schwellenländer ihren Treibhausgasausstoss nicht drastisch senken, könnte die Durchschnittstemperatur auf der Erde bis zum Ende des Jahrhunderts um weitere vier Grad ansteigen.

Wir zeigen einen rasanten Kurzfilm über die Komplexität unserer kleinen großen Welt – und sei sie nur ein Schrebergarten.

 

Wissen zu alltäglichen Gegenständen

Natürlich kann man nicht alles wissen. Doch es gibt Gegenstände, die uns täglich begegnen und die wir Tag für Tag nutzen. Ihre Grundfunktion ist klar, aber dass viele der Dinge noch weitere super praktische Zusatzfunktionen besitzen, davon ahnen die Wenigsten. Wir zeigen Ihnen heute 10 überraschende Informationen über alltägliche Gegenstände.

 

Witz des Tages:

– Quizsendung mit Merkel –

Angela Merkel ist Kandidatin in einer Quizsendung.
„Und nun die entscheidende Frage, Frau Merkel: Wie viele Inseln gibt es in der Nordsee und wie heissen sie?“
Antwort: “Es gibt sehr viele Inseln in der Nordsee und ich heisse Angela Merkel!“

 

Moderation: Jennifer Glogg

Auch Sie dürfen uns Ihre Good News zu kommen lassen. Wir freuen uns riesig, von Ihnen berichten zu dürfen!


Good News – alle drei Stunden. Tatsächlich Gut!

Die Erste Nachrichtensendung, die ausschließlich ansteckend wohltuende, gute Nachrichten sendet!


QuantiSana.TV sehen:

Via Kabel Schweiz 5 mehrfach täglich gemäss Programm

Via Satellit ASTRA täglich von 20:00 – 08:00 Uhr

Mehr Information: http://quantisana.tv


Finde eine kostenlose Trinkwasser-Tankstelle in deiner Nähe:
http://quantisana.ch/tankstellen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.